Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!

Das ist alles inbegriffen:

✦ Taxi-Service zum Bus
✦ Fahrt im Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche
✦ 4 x Übernachtung / Frühstück im ***Hotel Bedford, Brüssel
✦ 1 x 3-Gang Abendessen im Hotel
✦ Stadtführung Brüssel
✦ Ausflug Brügge & Küste mit örtl. Reiseleitung
✦ Ausflug Mechelen & Antwerpen mit örtl. Reiseleitung
✦ Grachtenfahrt Brügge
✦ 5 Treuepunkte

Eintritte extra!


Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Höhepunkte Belgiens & Flanderns

Belgien – ein Land der Kunst und Lebensfreude. Brüssel die Hauptstadt Europas, kann stolz sein auf eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Der „Grand Place“ gilt als schönster Marktplatz der Welt! Erleben Sie mit uns diese faszinierende Metropole und entdecken Sie mit Brügge, eine der malerischsten Städte Europas, und mit Gent die „flandrische Schönheit“.

Ihr Hotel
***Bedford Hotel & Congress Centre, Brüssel im Herzen der Stadt, nur wenige Gehminuten vom Manneken Pis und dem Grand Place entfernt. Alle Zimmer mit Bad od. DU/ WC,
Föhn, Telefon , TV und WLAN.  www.hotelbedford.be


 

1. Tag: Anreise – Brüssel
Vorbei an Frankfurt, Köln nach Brüssel ins Königreich Belgien. Ihr Hotel beziehen Sie im Zentrum von Brüssel, anschließend gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Brüssel
Während der geführten Stadtbesichtigung können Sie u.a. das Wahrzeichen der Stadt, das „Manneken Pis und das Pendant „Jeanneke Pis“ sehen und sich die Sehenswürdigkeiten der Europametropole zeigen lassen. Nachmittags bleibt noch genügend Zeit das Atomium zu bestaunen, welches für die Weltausstellung 1958 errichtet wurde. Der Besuch in einer typischen Chocolaterie rundet den Tag ab.

3. Tag: Brügge und Küste
Fahrt nach Brügge, hier weht das Mittelalter noch über die Brücken und Kanäle. Während des Rundgangs sehen Sie u.a. den Beginenhof und den Burgplatz. 1999 wurde der Brügger Belfried in die UNESCO-Liste des Welterbes als Kulturdenkmal aufgenommen. Während einer Grachtenfahrt können Sie diese gemütliche Stadt vom Wasser aus betrachten. Erleben Sie am Nachmittag die Küste zwischen De Panne und Knokke-Heist im Wandel der Gezeiten. Jede Küstengemeinde hat eigene Besonderheiten und der Weg zum Strand ist nie sehr weit. Aufenthalt und Rückfahrt nach
Brüssel ins Hotel.

4. Tag: Mechelen & Antwerpen
Unter der Statthalterin Margarete von Österreich war Mechelen zeitweise Hauptstadt der Niederlande. Heutzutage ist die Stadt mit dem erzbischöflichen Palais, den sieben Kirchen und der mächtigen Sankt-Romboutskathedrale zumindest die kirchliche Hauptstadt Belgiens. Auch für seine Bierbrauereien und Betriebe, die nach wie vor die traditionellen Mechelner Klöppelspitzen erstellen ist die Stadt bekannt. Nachmittag besuchen Sie Antwerpen und lernen während einer Stadtbesichtigung die Kunststadt an der Schelde mit dem berühmten Grote Markt, und seinen prächtigen Gildhäusern näher kennen. Internationale Bedeutung hat Antwerpen vor allem durch seinen wichtigen Seehafen erlangt und gilt weltweit als wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten. Rückfahrt nach Brüssel ins Hotel.

5. Tag: Brüssel – Rückreise
Mit zahlreichen unvergesslichen Eindrücken unseres charmanten Nachbarlandes treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in München ca. 20:00 Uhr.


Preis pro Person im DZ: € 615,-

Einzelzimmerzuschlag € 148.-

Dauer: 5 Tage
Termin: Mi 29.07.2020 - Mo 02.08.1920
Abfahrt: München, 07:00
Reise-Nr.: 200064
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Belgien