Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!

Das ist alles inbegriffen:

✦ Taxi-Service zum Bus
✦ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche und Bordservice
✦ 7 x Übernachtung mit Frühstück in ***/ ****Hotels (Landeskategorie)
✦ 5 x Abendessen im (Hotel-) Restaurant
✦ 1 x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke in der Auberge de Bunehou
✦ 1 x 3-Gang-Fischabendessen im Restaurant Le Phare in Granville
✦ Eintritte: Regenschirmmanufaktur Cherbourg, Meeresmuseum Cité de la Mer, Botanischen Garten des Schlosses von Vauville, Glockengießerei, Abtei des Mont- Saint-Michel
✦ Fahrt mit dem touristischen Zug durch Cherbourg
✦ Besichtigungen: Käserei, Austenpark mit Pferdekutsche, Chocolatier, Destillerie jeweils mit Verkostung
✦ Stadtführungen in Granville und Honfleur
✦ Kurtaxe
✦ 8 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra!


Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Normandie - Bretagne

Kilometerlange Sandstrände, zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten und kulturelle Höhepunkte. Von Christian Dior über das Meeresmuseum und die Regenschirme von Cherbourg bis zur Glockengießerei und natürlich der berühmten Klosterinsel Mont-Saint-Michel. Erleben Sie mit uns das vom Tourismus noch weitgehend unberührte Land der Normandie- Bretagne.


 

1. Tag: München – Rouen
Frühmorgens führt Sie die Anreise über Karlsruhe, Metz nach Rouen zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Rouen – Cherbourg
Vormittags Möglichkeit zum Stadtbummel in Rouen bevor Sie an die Küste nach Arromanches-les-Bains fahren. Am Meer entlang erreichen Sie eines der schönsten Dörfer Frankreichs, Barfleur. Bummeln Sie gemütlich durch dieses schöne Hafenstädtchen, bevor Sie dann eine der größten Hafenstädte Frankreichs erreichen: Cherbourg. Besichtigung der aus dem Film weltberühmte Schirmmanufaktur „Les Parapluies de Cherbourg“.

3. Tag: Ausflug Meeresmuseum – Cap de la Hague
Der Minizug führt Sie am Morgen durch die Hafenstadt. Im Anschluss erwartet Sie die Cité de la Mer, ein Museum über die Unterwasser und Tiefseeforschung. Nachmittags Fahrt in die atemberaubende wilde Landschaft am Cap de la Hague, dem „kleinen Irland“ Frankreichs. Exotische Bäume und Blumen gilt es im botanischen Garten des Schlosses von Vauville zu bestaunen. Am Abend sind Sie Gast in einer urigen Landauberge. Bon appétit!

4. Tag: Rouen – Granville: zu Käse und Austern
Regionale Delikatessen erwarten Sie auf dem Weg nach Granville, zunächst der Käse der Normandie: Camembert. Sie besuchen eine Käserei mit anschließender Käseprobe und einen Austernpark in Gouville-sur-Mer und degustieren die Delikatessen. Nachmittags weiter nach Granville zur Stadtführung.

5. Tag: Ausflug: Spezialitäten und Traditionen
Lohnenswert ist zunächst ein Spaziergang durch den Garten des Museums Christian Dior. Dann statten Sie einem bekannten Chocolatier einen Besuch ab. Hier gibt es Schokolade und Macarons soweit das Auge reicht. Selbstverständlich verwöhnen auch Sie Ihren Gaumen und probieren, ebenso beim Besuch eines Cidre- und Calvadosproduzenten in der Nähe von Granville. Villedieu-les-Poêles ist für die langjährige Tradition der Herstellung von Kirchenglocken bekannt. Besichtigung einer Glockengießerei. Abendessen in einem Fischrestaurant direkt am Hafen von Granville.

6. Tag: Ausflug Klosterinsel Mont-Saint- Michel – Avranches
Höhepunkt jeder Reise am Ärmelkanal ist die Abtei Mont-Saint- Michel. Besichtigung und anschließend Rückfahrt über Avranches, bekannt für seine Kirche Notre-Dame-des- Champs und die Kirche Saint-Gervais. Der Stadtgarten von Avranches lädt zum Flanieren ein. Unweit davon eine weitere süße Gaumenfreude der Region: Karamell, produziert aus der Milch normannischer Kühe.

7. Tag: Granville - Honfleur – Reims
Fahrt in das schmucke Hafenstädtchen Honfleur zur Stadtführung. Aufenthalt und Weiterfahrt nach Reims. Bei einem Glas Champagner in einem Champagnerkeller lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren.

8. Tag: Reims – Rückreise
Mit vielen Souvenirs und unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck erreichen Sie am Abend gegen ca. 20:00 Uhr München.


Preis pro Person im DZ: € 1199,-

Einzelzimmerzuschlag € 275,-

Dauer: 8 Tage
Termin: So 12.07.2020 - Mo 19.07.1920
Abfahrt: München, 06:00
Reise-Nr.: 200059
Veranstalter: Sittenauer - Reisen
Haupt-Reiseland: Frankreich