Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!

Das ist alles inbegriffen:
  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche, Bordservice
  • 1 x Nachtfähre von Savona – Bastia in 2-Bett-Innenkabinen
  • 1 x Abendessen / Frühstück auf der Fähre (Self-Service Restaurant )
  • 2 x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel im Raum Ajaccio
  • 2 x Ü/HP im 3-Serne-Hotel im Raum Bastia
  • 1 x Tagfähre von Bastia – Livorno
  • 1 x Ü/HP im 3-Sterne Hotel an der Versiliaküste
  • Reiseleitung auf Korsika
  • 7 Treuepunkte

Eventuelle Eintritte- oder Kurtaxen extra!

Gültigen Ausweis nicht vergessen!

Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Inselparadies Korsika

Erleben Sie Korsikas Küstenregionen und das Landesinnere zur schönsten Reisezeit. Von den blühenden Hafenstädten Ajaccio und Bastia aus, tauchen ein in die kulturellen und historischen Besonderheiten der Städte und Dörfer im Zentrum der Insel und werden ergriffen von der vielfältigen Natur zwischen den Küsten- und Gebirgsregionen Korsikas.


 

1. Tag: München – Savona
Anreise nach Savona zur Einschiffung auf der Nachtfähre. Werfen Sie auf Ihrer Überfahrt erste Blicke auf die von tiefblauem Wasser umspülte Küste Italiens und freuen Sie sich auf die wunderschöne Insel Korsika.

2. Tag: Bastia – Bonifacio – Ajaccio
Fahrt entlang der Ostküste durch Weinberge und Kiwifelder. Sie besichtigen Bonifacio, die mittelalterliche Zitadelle und Altstadt auf 80 m hohen Kalkfelsen. Möglichkeit zur Bootsfahrt entlang der imposanten Steilküste und Drachengrotte von Bonifacio (fak.). Weiterfahrt entlang der zerklüfteten Westküste, vorbei an Sartène, die „korsischste Stadt“ Korsikas.

3. Tag: Tagesausflug Ajaccio
Besichtigung von Ajaccio, Hauptstadt Korsikas und sonnigste Stadt Frankreichs. Schnell werden Sie feststellen, dass Napoleon Bonaparte, der berühmteste Sohn des malerischen Städtchens, omnipräsent ist. Eine Vielzahl an Denkmälern, Grünanlagen, Brunnen und Parks sind dem Kaiser gewidmet. Sie streifen an großzügigen Boulevards entlang und verweilen auf einigen der zahlreichen Plätze. Nutzen Sie den Nachmittag zum Bummel in der Stadt, besuchen Sie den Obst und Gemüsemarkt und lassen Sie sich von der regionalen Küche Ajaccios verführen.

4. Tag: Ajaccio – Les Calanches – Porto – Evisa – Bastia
Die Fahrt führt Sie zu den Calanches de Piana, die zu den schönsten Naturlandschaften Korsikas zählt. Besichtigung des Hafenortes Porto, am gleichnamigen Golf. Sie fahren weiter über den Col de Verghio. Auf dem Pass in 1478 Meter Höhe eröffnet sich ein atemberaubender Blick über Zentralkorsika, bevor Sie durch die Scala di Santa Regina fahren. Mit ihren vielen Aussichtspunkten führt die Straße an einigen Stellen direkt an der Felswand durch ein spektakuläres Naturparadies.

5. Tag: Tagesausflug Cap Corse
Bei der heutigen Rundfahrt um das Cap Corse entdecken Sie „Korsika im Kleinformat“ wie auf Postkartenmotiven. Nach jeder Kurve öffnet der Blick auf ein neues idyllisches Panorama. Mit Halt in den schmucken Hafenorten Erbalunga und Nonza genießen Sie zudem noch einmal die korsische Küstenatmosphäre. Sie besichtigen das korsische St. Tropez – St.Florent. Der quirlige Ort mit seinem schönen Yachthafen, verwinkelten Gassen in der Altstadt und den traumhaften Stränden lädt zu einem Spaziergang ein. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Bastia – Einschiffung Livorno
Stadtbesichtigung in der ehemaligen Hauptstadt Korsikas, zu Füßen des Pigno-Massivs. Die Bastille – zugleich Namensgeberin der Stadt, lässt an historische Zeiten erinnern. So auch der Gang durch die verwinkelten Sträßchen, den historischen Gebäuden – mal im barocken, mal im genuesischen Stil erbaut. Von der barocken Hafenstadt verabschieden Sie sich mittags mit der Einschiffung auf dem Fährschiff nach Livorno. Übernachtung an der Versiliaküste.

7. Tag: Livorno – München
Nach dem Frühstück Rückfahrt nach München. Ankunft ca. 19:00 Uhr

Programmänderungen vorbehalten!


Preis pro Person im DZ: € 945,-

Einzelzimmerzuschlag inkl. Einzelkabine innen € 175,-
Einzelzimmerzuschlag inkl. Einzelkabine außen € 195,-

Außenkabinenzuschlag: pro Person in der Doppelkabine € 15,-

Bootsfahrt entlang der Steilküste (Drachengrotte)  € 19,-


 

Dauer: 7 Tage
Termin: So 26.04.2020 - Sa 02.05.2020
Abfahrt: München, 07:00
Reise-Nr.: 200033
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Frankreich