Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!

Das ist alles inbegriffen:

  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche, Kühlbar
  • 4 x ÜF im ***Hotel Miralago in Verbania Intra
  • 4 x Abendessen im Hotel inkl. Salat- und Gemüsebuffet
  • Schifffahrt zu den Inseln Isola dei Pescatori – Isola Bella
  • Fahrt mit der Centovallibahn
  • Örtl. Reiseleitung 2. – 4. Tag
  • 5 Treuepunkte

Sonstige Eintritte extra!


Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Frühlingserwachen am Lago Maggiore

 Ihr Hotel
***Miralago in Verbania Intra.
Das Hotel Miralago befindet sich im Zentrum von Verbania Intra direkt am Seeufer. Alle Zimmer sind mit Bad od. Du/WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage und WLAN ausgestattet.


 

1. Tag: Anreise – Luzern – Verbania
Fahrt in die Schweiz, entlang des fjordartigen Walensees nach Luzern. Aufenthalt und Möglichkeit zur Mittagpause am Vierwaldstätter See. Durch den St. Gotthardtunnel gelangenSie ins Tessin und vorbei an Locarno nach Stresa am Lago Maggiore. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Borromäische Inseln – Stresa
Kurzer Spaziergang zur Anlegestelle. Ein Privatmotorboot bringt Sie zur Isola Pescatori, der einzigen Insel im See, die seit Beginn des 14. Jh. bis heute dauerhaft bewohnt ist. Mit dem Boot weiter zur Isola Bella. Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses und zu einem Spaziergang durch die traumhaften Gartenanlagen (Eintritt extra). Anschließend mit dem Schiff zurück nach Verbanina und Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: Comersee und Luganersee
Nach dem Frühstück Fahrt nach Como, am gleichnamigen See gelegen. Der prächtige Dom und das Rathaus gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiter an den Lago di Lugano zur Mittagspause. Luganos Arkaden, die Seepromenade und zahlreiche subtropische Pflanzen geben der Stadt ihr einmaliges südländisches Flair und laden zum Flanieren ein. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Centovallibahn
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Domodossola. Mit der Centovallibahn erleben Sie eine abwechslungsreiche Zugfahrt mit Ausblick auf die bezaubernden „hundert Täler“ des Centovalli. Über tiefe Schluchten spannen sich 79, teils spektakuläre Brücken, welche die Schmalspurbahn auf knapp 20 Kilometern überquert. In Locarno besteigen Sie wieder den Bus und fahren zurück zu Ihrem Hotel am Lago Maggiore.

5. Tag: Verbania – Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie durch den San Bernardino Tunnel zur sagenumwobenen „Via Mala“. Weiter nach Chur, der ältesten Stadt der Schweiz (Aufenthalt). Durch Vorarlberg und das Allgäu zurück. Rückkunft München ca. 19:00 Uhr.


Preis pro Person im DZ: € 529,-

Einzelzimmerzuschlag: € 70,-

Dauer: 5 Tage
Termin: Sa 04.04.2020 - Mi 08.04.2020
Abfahrt: München, 07:00
Reise-Nr.: 200027
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Italien