Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!


 
Katalog
Das ist alles inbegriffen:

  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im ****Hotel Burgenland, Eisenstadt
  • 2 x Abendessen mit Salatbüffet im Hotel
  • 1 x Heurigenbesuch in St. Georgen mit Jause und 1 Glas Wein
  • Eintritt und Führung Burg Forchtenstein
  • Eintritt Schloss Esterházy
  • Stadtführungen in Eisenstadt und Sopron
  • 4 Treuepunkte

    Weitere Eintritte extra!

Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Herbstzauber im Burgenland

Nicht nur im Pannonischen Sommer, wenn die Musikfestspiele unzählige Gäste ins Burgenland locken, ist die Gegend einen Besuch wert. Auch im goldenen Herbst, wenn die Blätter der Weinreben sich verfärben und die Heurigen zum gemütlichen verweilen einladen, ist die Gegend eine Reise wert.

 Ihr Hotel
Sie wohnen im ****Hotel Burgenland in Eisenstadt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Wellnessbereich mit Sanarium, Sauna und Fitnessbereich. Alle Zimmer mit Bad od. DU/ WC, Föhn, Telefon , TV, Safe und WLAN.
www.hotelburgenland.at


 

1. Tag: Anreise – Eisenstadt
Fahrt vorbei an Linz und Wien ins Burgenland zu Ihrem Hotel in Eisenstadt. Begrüßungsdrink und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Burg Forchtenstein – Sopron – Heurigen
Heute geht die Fahrt durch das Rosaliengebirge nach Forchtenstein. Hier werden Sie bereits zu einer interessanten Führung durch die gleichnamige Burg erwartet. Weiter durch das Blaufränkischland über die ungarische Grenze nach Sopron. Die im Barockstil aufgebaute Stadt verzaubert ihre Besucher und lohnt einen Aufenthalt. Über St. Margarethen nach St. Georgen, wo Sie den Tag bei einem zünftigen Heurigen mit Jause ausklingen lassen.

3. Tag: Eisenstadt und Barockschloss Esterházy
Heute besichtigen Sie die Haydnstadt Eisenstadt. Die Bergkirche, auch Haydnkirche genannt, ist in einen kleinen Hügel hinein gebaut und die letzte Ruhestätte des großen Komponisten. Auch die denkmalgeschützte Altstadt hat viel zu bieten. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt Schloss Esterházy, dass als eines der schönsten Barockschlösser Österreichs gilt und welches Sie im Rahmen einer Führung besichtigen. Lassen Sie sich vom einstigen Glanz am Hofe der Fürsten Esterházy verzaubern.

4. Tag: Eisenstadt – Wachau – Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom Burgenland. Vorbei entlang der Donau in die liebliche Wachau. Hier legen wir eine Mittagspause ein bevor es vorbei an Salzburg zurück nach München geht. Ankunft ca. 19:00 Uhr.


Preis pro Person im DZ: € 498,-
Einzelzimmerzuschlag:   € 65,-
Dauer: 4 Tage
Termin: Do 12.09.2019 - So 15.09.2019
Abfahrt: München, 07:00
Reise-Nr.: 191063
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Österreich