Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!


 
Katalog
Das ist alles inbegriffen:

  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Strela, Davos
  • Fahrt im Glacier Express Panoramawagen, (Chur – Andermatt, 2. Kl.)
  • Fahrt im Bernina Express Panoramawagen, (Tirano-Davos, 2. Kl.)
  • Mittagessen im Glacier Express
  • Klosterführung Disentis
  • Kurtaxe
  • 5 Treuepunkte
Sonstige Eintritte extra!
Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Glacier- und Bernina Express

Sittenauer Klassiker Reise-Tipp! Unesco
Bergsommer in Graubünden


 

1. Tag: Anreise – Guarda – Davos
Fahrt über Landeck ins Engadin, vorbei an Scuol und Schloss Tarasp, dem Wahrzeichen des Unterengadins, nach Guarda. Mittagspause im historischen Ortskern mit seinen typischen Engadiner Häusern und den kunstvollen Sgraffiti. Über den 2.383 m hohen Flüelapass erreichen Sie Ihr Hotel im Hochtal von Davos.

2. Tag: Glacier Express – Kloster Disentis
Fahrt in die Kantonshauptstadt Chur. Im Panoramawagen des Glacier Express fahren Sie durch die spektakuläre, 15 km lange Rheinschlucht Ruinaulta. Über Jahrtausende hat sich hier der Rhein sein Flußbett durch den „Swiss Grand Canyon“ gebahnt. Weiter mit der Zahnradlok über den 2.033 m hohen Oberalppass nach Andermatt. Hier erwartet Sie bereits unser Bus und bringt Sie zum Benediktinerkloster Disentis. Besichtigung der Klosternanlage. Rückfahrt über Flims nach Davos.

3. Tag: Alpendorf Juf – Zillis
Heute erwartet Sie eine grandiose Fahrt durch die Graubündner Alpen. Durch das Hinterrheintal vorbei an Thusis fahren Sie ins Hochtal Avers, welches seine Ursprünglichkeit bis heute bewahren konnte. Durch malerische Berglandschaft fahren Sie in das über der Baumgrenze gelegene Juf. Mit 2.126 m ist dies die höchste ganzjährig bewohnte Siedlung der Schweiz! Auf der Rückfahrt statten Sie der romanischen Kirche St. Martin in Zillis (12. Jh.) einen Besuch ab, welche auf Grund Ihrer Deckenmalerei weltberühmt ist.

4. Tag: Alpenüberquerung – Bernina Express
Unser Bus bringt Sie auf spektakulärer Route über den Julier Pass ins Engadin. Vorbei am Silsersee und dem weltbekannten Nobelskiort St. Moritz fahren Sie ins Puschlav. Im italienischen Tirano beginnt die Fahrt im Panoramawagen des Bernina Express - ein weiterer Höhepunkt dieser besonderen Reise! Über den Kreisviadukt von Brusio hinauf zum 2.253 m hohen Ospizio Bernina, durch die Montebello Kurve (Blick zum Morteratsch Gletscher) zurück ins Engadin. In zahlreichen Kehrtunnels durchfährt der Panoramazug auf der UNESCO Weltkulturerbe-Strecke das Albulatal und bringt Sie über den Wiesener Viadukt zurück nach Davos.

5. Tag: Davos – Rückreise
Durch das Prättigau und die Bündner Herrschaft fahren Sie an den Bodensee. In Bregenz Zeit zur Mittagspause. Nutzen Sie die Zeit und schlendern Sie entlang der schönen Seepromenade. Durchs Allgäu zurück nach München. Rückkunft in München gegen 19:00 Uhr.


Preis pro Person im DZ: € 745,-

Einzelzimmerzuschlag € 45,-


Dauer: 5 Tage
Termin: So 04.08.2019 - Do 08.08.2019
Abfahrt: München, 07:00
Reise-Nr.: 191055
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Schweiz