Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!


 
Katalog
Das ist alles inbegriffen:

  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche, Bordservice
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension ins guten/sehr guten ***/****Hotels
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im zentral gelegenen Hotel in Edinburgh
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück in Doppelkabinen / Innen an Bord der Fähre
  • 2 x Abendbuffet an Bord der Fähre
  • 1 x Abendessen im Hotel in Edinburgh
  • 1 x Abendessen im Pub in Edinburgh
  • Alle Fährüberfahrten auf den Inseln
  • Eintritt & Führung Whiskey Distillery inkl. Verkostung
  • Stadtführung in York und Edinburgh
  • Durchgehende örtl. deutschsprachige Reiseleitung 2. – 7. Tag
  • 9 Treuepunkte

Sonstige Eintritte extra!


Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Faszination Schottland

Edinburgh – Isle of Mull – Loch Ness – Schottisches Hochland

Schottland ist wie geschaffen für eine Rundreise. Lassen Sie sich verzaubern von der unberührten Landschaft: Tiefblaue Seen, hohe Berge und Wasserfälle sind der Inbegriff des Lake Districts. In Schottland erkunden Sie die Hebriden Insel Mulll, die Wiege des schottischen Christentums. Sie durchfahren wildromantische Landschaft fernab der Touristenpfade und werden den sagenumwobenen Loch Ness kennenlernen. Testen Sie dasfließende Gold Schottlands bei einer Tour entlang des weltberühmten Whiskytrails und freuen Sie sich auf die charmante Stadt Edinburgh.


 

1. Tag: München – Rotterdam
Fahrt durch Deutschland zur Einschiffung auf Ihr „schwimmendes Hotel“ in Rotterdam / Zeebrugge. Minikreuzfahrt mit P&O Ferries durch die Nordsee, Abendessen an Bord.

2. Tag: Hull – York – Gretna Green
Nach dem Frühstück erreichen Sie den Hafen von Hull. Weiterfahrt Richtung Nordwesten nach York. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie diese reizende Stadt mit ihren typischen „Shambles“ kennen. Nach der Überquerung der schottischen Grenze können Sie in Gretna Green die ehemalige Hochzeitsschmiede besuchen. Abendessen und Übernachtung in Gretna Green.

3.Tag: Gretna Green – Oban
Nach dem Frühstück weiter nordwärts an den schönsten See Schottlands, den Loch Lomond. Tiefblau liegt er wie ein Juwel vor Ihnen, eingerahmt von sanften Hügeln. Ihr Weg führt Sie weiter durch den Trossachs Nationalpark nach Oban, dem Tor zu den Hebriden.

4.Tag: Inselhüpfen: Isle of Mull & Iona – Fort Williams
Früh am Morgen starten Sie zu einem Ausflug in die grandiose Insellandschaft: mit der Fähre ab Oban auf die Isle of Mull und weiter mit der Pendelfähre auf die Klosterinsel Iona. Iona Abbey, Wiege des schottischen Christentums, überblickt den berühmten Friedhof der Könige. Weiter mit der Fähre nach Lochaline auf die Halbinsel Movern. Fernab der Touristenpfade auf landschaftlich traumhafter Route nach Ardgour und weiter nach Fort Williams.

5.Tag: Fort Williams – Aviemore
Viele Geschichten ranken sich um den bekanntesten schottischen See, dem Loch Ness. Sie reisen entlang des Westufers bis zum Urquhart Castle, welches in spektakulärer Lage hoch über dem See liegt. Weiter nach Aviemore.

6.Tag: Aviemore – Edinburgh
Vorbei am hübschen Hochlandort Ballater, wo sogar die königliche Familie Einkäufe tätigt, durch den Cairngorms-Nationalpark nach Pitlochry. Hier befindet sich die Whisky Distillery Blair Athol, wo Sie in die Geheimnisse des schottischen „Lebenswassers“ eingeweiht werden. Nahe bei Perth liegt der Scone Palace des Earl of Mansfield, welcher inmitten eines herrlichen Parks liegt. Weiter nach Edinburgh ins zentral gelegene Hotel.

7.Tag: Edinburgh
Lassen Sie sich bei einer Stadtführung von der Schönheit der schottischen Hauptstadt, welche zu Recht auch „Athen des Nordens“ genannt wird, verzaubern. Der Blick vom Castle, wo um Punkt 13.00 Uhr „Tom the Gun“ nach altem Brauch einen Kanonenschuss abgibt, ermöglicht tolle Ausblicke über die Stadt. Nachmittag zur freien Verfügung –  flanieren Sie durch die Altstadt oder besorgen Sie noch ein paar landestyp. Mitbringsel wie Scones oder Tee, oder besuchen Sie die bunten originellen Pubs am Grassmarket.

8.Tag: Edinburgh – Hull
Richtung Süden fahren Sie durch das einst wild umkämpfte schottische Grenzland, vorbei an den Abtei Ruinen Melroseund Jedburgh Abbey. Einschi ung auf die Nachtfähre von P&O Ferries in Hull. Abendbüffet an Bord der Fähre.

9. Tag: Rotterdam / Zeebrugge – Rückreise
Lassen Sie die erlebnisreichen Tage in Schottland auf der Rückreise nochmal Revue passieren. Ankunft in München ca. 20.30 Uhr.

Preis pro Person im DZ: € 1598,-

Einzelzimmerzuschlag:   € 470,-

Zuschlag Doppelkabine Außen:   € 45,-

Zuschlag Einzelkabine Außen:    € 120,-

Dauer: 9 Tage
Termin: Di 16.07.2019 - Mi 24.07.2019
Abfahrt: München, 05:00
Reise-Nr.: 191051
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Großbritannien