Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!


 
Katalog
Für weitere Bilder und zur Vergrößerung bitte auf eines der Bilder klicken!
 
Das ist alles inbegriffen:
  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche, Kühlbar
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im ***Hotel Ibis Centre Clemenceau
  • Eintritt Museum des Beaux Arts inkl. Audioguide
  • Eintritt Hôtel Dieu inkl. Audioguide
  • Besichtigung Weinmuseums Clos Vougeot
  • 3er Weinprobe beim Winzer
  • Eintritt Abte Fontenay
  • Eintritt Schloss Châteauneuf-en-Auxois
  • Örtliche Reiseleitung 2.-4. Tag
  • 5 Treuepunkte
Sonstige Eintritte extra!
Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Weinseliges Burgund

Beaune - Abtei Fontenay - Weinprobe
 

1. Tag: Anreise – Dijon.
Fahrt vorbei an Stuttgart durchs Rheintal durch die burgundische Pforte vorbei an Belfort ins Burgund. Die Region ist bekannt bei Feinschmeckern, Lebenskünstlern, Kunstliebhabern und Weinfreunden. In der, für die Senfherstellung bekannten, Stadt Dijon beziehen Sie Ihr Quartier.

2. Tag: Dijon – Museum der schönen Künste.
Geführter Rundgang durch die prächtige Innenstadt mit ihren Palais, der mittelalterlichen Kirche Notre Dame und der Rue des Forges. Im Museum der schönen Künste, das nach dem Louvre das zweitwichtigste Museum Frankreichs ist, sehen Sie dann u.a. die prächtigen Grabmäler der Herzöge von Burgund, die zu den schönsten bildhauerischen Arbeiten der Gotik gehören. Restlicher Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Restaurant.

3. Tag: Beaune – Weinprobe.
Am Vormittag fahren Sie in die alte Weinhandelsstadt Beaune. Rund um das mittelalterliche Krankenhaus mit seinem berühmten farbigen Ziegeldach  nden Sie eine der schönsten Altstädte der Region innerhalb einer fast komplett erhaltenen Stadtmauer. Besichtigung des Hôtel Dieu mit Audioguide. Nachmittags auf der Burgundischen Weinstraße, an der rund um Vougeot die besten Weine der Welt gedeihen, zum historischen Weingut Clos Vougeot. Auf der Rückfahrt verkosten Sie bei einem Winzer die edlen Tropfen. Abendessen im Restaurant in Dijon.

4. Tag: Abtei Fontenay – Garten & Schlossromantik.
Besichtigung der romanischen Abtei von Fontenay. Sie wurde zu Beginn des 12. Jh. gebaut und gilt somit als eine der ältesten romanischen Zisterzienser-Abteien der Welt. Anschließend weiter in den sehenswerten, historischen Ort Flavigny. Aufenthalt und Weiterfahrt zur Besichtigung des Schlosses Châteauneuf-en-Auxois. Die um 1175 errichtete Burg wurde im Laufe des 13. bis 18. Jh. mehrfach erweitert und diente lange den Adelsfamilien als Herrschaftssitz. Rundgang durch die prächtigen Gärten und Rückfahrt nach Dijon, Abendessen im Restaurant.

5. Tag: Dijon – Rückreise.
Vorbei an Besancon entlang des Jura nach Freiburg im Breisgau zur Mittagspause. Nutzen Sie den individuellen Aufenthalt und schlendern Sie durch die Stadt mit ihren Bächle und dem gotischen Münster. Über Stuttgart zurück nach München. Rückkunft ca. 20:00 Uhr.

Preis pro Person im DZ: € 725,-

Einzelzimmerzuschlag € 115,-

Dauer: 5 Tage
Termin: Mi 09.05.2018 - So 13.05.2018
Abfahrt: München, 07:00
Reise-Nr.: 181020
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Frankreich