Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!


 
Katalog
Das ist alles inbegriffen:
  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche, Kühlbar
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im ****Hotel Palace Zvon
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Marienbad, Karlsbad, Eger
  • Eintritt/Besichtigung Kloster Tepla
  • Eintritt und Besichtigung Schloss Metternich in Königswart
  • örtliche Reiseleitung

ACHTUNG: Bei dieser Reise sind KEINE Reiserücktrittversicherung und KEINE Treuepunkte im Reisepreis enthalten! 

Eventuelle Eintritte extra

PARTNERREISE 

 

Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Die Böhmischen Bäder

Marienbad - Karlsbad - Franzensbad
Marienbad ist der jüngste der böhmischen Kurorte. Zu Weltruhm brachte es der kleine Ort im Marienbader Talkessel durch die Heilkraft seiner umliegenden 150 Quellen, die auch Kaiser, Könige, berühmte Musiker, Dichter und Literaten besuchten.

>> Ihr Hotel  ****Palace Zvon

Der Hotelkomplex Palace Zvon Marienbad bietet seinen Gästen die beste Kombination aus dem Komfort eines 4-Sterne-Hotels und der Lage im Zentrum Marienbads. Das Jugendstilgebäude aus dem 19. Jh. liegt im Herzen der Stadt - genau gegenüber der Kolonnade und der Singenden Fontäne und dient seit 1834 als Hotel. Alle Zimmer mit DU/ WC oder Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Tel. u. Minibar. Restaurants, Lobby-Bar, Café, Sommerterrasse, Weinstube, Wellnessbereich, Kurzentrum mit Sauna, Schwimmbecken mit Gegenstromanlage, Dampfbad, Massage, Pediküre u. Maniküre. www.hotel-palace-zvon.cz


 

1 Tag: Anreise Marienbad
Anreise über Regensburg in das böhmische Bäderdreieck. Nach einem geführten Stadtrundgang in Marienbad fahren wir zum nahe gelegenen Schloss Königswart. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2 Tag: Karlsbad - Marienbad
Fahrt zum Kloster Tepla, das auch Marienbad seine Entstehung verdankt, da in früherer Zeit die umliegenden Heilquellen dem Kloster gehörten. Bei einer Führung sehen Sie das im Jahre 1193 von den Prämonstratensern gegründete und heute wieder bewohnte Stift. Anschließend Weiterfahrt nach Karlsbad mit Stadtführung. Die herrlichen Kur- und Parkanlagen, sowie Kolonnaden laden zum Spazieren und Verweilen ein. Kunstvolle Bauten wie Kirchen und Brunnen zieren das Stadtbild. Rückfahrt zum Hotel in Marienbad, Abendessen und Übernachtung.

3 Tag: Franzensbad - Eger - Rückreise
Wir verlassen Marienbad und machen einen Abstecher nach Franzensbad. Der unbekanntere unter den Bäderorten verfügt über eine wunderschöne Prachtstraße, der Libušina, sowie einem seit dem 19. Jh. fast unberührten Stadtbild. Nach einem Aufenthalt Fahrt nach Eger. Die Grenzstadt besitzt eine mittelalterliche Stadtbefestigung und ist kulturelles Eingangstor zu Böhmen. Nach einer Stadtführung treten Sie am Nachmittag die Rückfahrt an. Rückkunft gegen 18:30 Uhr

Programmänderungen vorbehalten!
Preis pro Person im DZ: € 398,-

Einzelzimmerzuschlag € 48,-

Weiterer Reisetermin:

03.06-05.06.2017

Dauer: 3 Tage
Termin: Fr 22.09.2017 - So 24.09.2017
Abfahrt: München, 07:00
Reise-Nr.: 171069
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Deutschland