Reise-Suche:

(mind. 4 Zeichen!)

Erweiterte Suche...

Kein Eintrag!


 
Katalog
Für weitere Bilder und zur Vergrößerung bitte auf eines der Bilder klicken!
 
Das ist alles inbegriffen:
  • Taxi-Service zum Bus
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC/Waschraum, Bordküche, Kühlbar
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Pentahotel Wiesbaden
  • 1 x Abendessen im Hotel als 3-Gang Menü
  • 1 x Schifffahrt Wiesbaden - Rüdesheim
  • 1 x Eintritt "Kloster Eberbach"
  • 1 x Führung im Kloster Eberbach
  • 1 x Stadtrührung in Frankfurts Altstadt
  • 1 x Reiseleitung Ausflug Rheingau, Rüdesheim, Wiesbaden
  • Ortstaxe
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • 3 Sittenauer-Treuepunkte

Eventuelle Eintritte extra

Sittenauer Logo
Sittenauer Reisen
Wolfratshauser Straße 11
83623 Dietramszell
Tel (0 80 27) 90 35 - 0
Fax (0 80 27) 90 35 40
E-Mail info@sittenauer.de
Internet www.sittenauer.de

Rheingauer Weinwoche

Frankfurt - Wiesbaden - Rüdesheim - Mainz
  • Schifffahrt Wiesbaden - Rüdesheim
  • Eintritt und Führung Kloster Eberbach

Dank der abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaften, in denen sich viele historische, verträumt wirkende Fachwerkstädte befinden, bietet das Bundesland Hessen eine große kulturelle Vielfalt. Mit dem Taunus, dem hier beginnenden Mittelrheintal, dem Rheingau, dem Odenwald und der Rhön besitzt das Bundesland gleich mehrere Regionen, in denen sich nicht nur ein Ausflug, sondern sogar ein längerer Urlaub lohnt. Zu den schönsten und interessantesten Zielen in Hessen gehören die bekannte Touristenstadt Rüdesheim, der vornehme, ehemalige Weltkurort Wiesbaden, die Stadt Frankfurt und das am Rheingaugebirge liegende Kloster Eberbach.

>> Ihr Hotel

Das 4**** Pentahotel Wiesbaden liegt verkehrsgünstig am Eingang von Wiesbaden. Eine Bushaltestelle befindet sich nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt. In einem Umkreis von 3 km findet man wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Stadtzentrum, das Stadion, das Hessische Staatstheater, die russische Kirche, das Biebricher Schloss, das Kaiser-Friedrich-Thermalbad und das Casino. Das Hotel verfügt über 205 Zimmer auf sechs Etagen, 24h Rezeption, Lounge/Lobby, Terrasse, Hotelsafe, Restaurant, Bar, Lift.

 
1.Tag: München – Frankfurt - Wiesbaden.
Die dynamische und internationale Finanz- und Messestadt, besitzt die imposanteste Skyline Deutschlands. Unweit der Hochhäuser gibt es gemütliche „Ebbelwoi-Kneipen“ und inmitten der geschäftigen Innenstadt immer wieder historische Sehenswürdigkeiten. Hier steht auch die Paulskirche, die Wiege der deutschen Demokratie. Die originelle Stadtrundfahrt durch das Ebbelwoi-Viertel Sachsenhausen und die Frankfurter Altstadt ist ein ganz besonderes Erlebnis und ein schöner Auftakt für diese Reise. Weiterfahrt nach Wiesbaden zum 4* Pentahotel zum Abendessen und Übernachtung.                                                                                                     

2. Tag: Schifffahrt Wiesbaden - Rüdesheim - Kloster Eberbach - Wiesbadener Woche 
Gleich am Morgen geht es mit örtlicher Reiseleitung und dem Schiff der KD-Flotte durch den Rheingau, vorbei an Eltville, Oestrich, Winkel nach Rüdesheim. Weltweit gilt Rüdesheim als eines der beliebtesten Touristenziele. Der mittelalterliche Kern der Stadt, sowie Teile der Stadtbefestigung, z.B. der Adlerturm, sind erhalten. Hier findet man urige Weinschänken und Lokale in historischen Fachwerkhäusern. Kein Tourist verlässt die Stadt ohne einen Besuch der Drosselgasse. Das berühmte Wahrzeichen des Rheingaus ist das Kloster Eberbach. In den 80er Jahren wurde hier der berühmte Film „Der Name der Rose“ mit Sean Connery gedreht. Kloster Eberbach gilt als eine der am besten erhaltenen vollständigen Klosteranlagen aus der Zisterzienserzeit. Zurück nach Wiesbaden geht’s dann gleich ins Zentrum, Alljährlich findet im August im Herzen der Stadt zwischen Marktkirche, Rathaus und Stadtschloss die „Rheingauer Weinwoche“ statt. In der Innenstadt ist wohl die längste Weintheke der Welt aufgebaut und die Gäste können über 1000 Weine verkosten. Überall gibt es zum Wein noch die jeweiligen kulinarischen Spezialitäten und auf mehreren Bühnen wird den Gästen ein unterhaltsames Programm angeboten.

3. Tag: Mainz - Heimreise.
Auf der anderen Seite des Rheins lockt Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Beschauliche Plätze, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und prachtvolle Barockkirchen geben der Altstadt ihren charmant gemütlichen Charakter. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Mainz gehören der romanische Dom Sankt Martin, die elegante, gotische Hallenkirche Sankt Stephan mit den weltberühmten Chagall-Fenstern oder Eduard Kreyßigs gewaltige Renaissance-Kuppel der Christuskirche. Nach der Mittagspause Rückfahrt nach München. Rückkunft gegen 19.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!

Preis pro Person im DZ: € 385,-

Einzelzimmerzuschlag € 50,-

Dauer: 3 Tage
Termin: So 13.08.2017 - Di 15.08.2017
Abfahrt: München, 08:00
Reise-Nr.: 171046
Veranstalter: Geldhauser
Haupt-Reiseland: Deutschland